News


09.12.2018

Das erste Kalb ist da. Cathinka hat heute Nacht den Anfang gemacht.

Sie hat ganz alleine ein kleines Mädchen bekommen.

Beide sind wohl auf.

Wir wünschen allen einen schönen 2. Advent.

04.12.2018

Alle Tiere sind heute ins Winterquartier gezogen. Draußen ist

es nass und kalt, da ist es im Winterquartier schon

angenehmer für die Tiere.

02.12.2018

 

Advent, Advent,

ein Lichtlein brennt.

Erst ein, dann zwei,

dann drei, dann vier,

dann steht das Christkind vor der Tür.

 

Wir wünschen allen einen schönen ersten Advent.

24.11.2018

Erfolgreich und erschöpft kamen beide wieder nachhause

zurück. An den Start sind Sie im Typwettbewerb, Rangierwettbewerb, Einzelwettbewerb und

Gruppenwettbewerb gegangen. Mehr unter Tierschauen.

20.11.2018

Für den Jungzüchter Tag wurde bei Ivanna die Blutprobe

gezogen. Hoffen wir mal das dort alles inordnung ist,

aber warum auch nicht.

13.11.2018

Heute Abend haben wir eine Herde Tiere auf die letzte Sommer Weide

getrieben. Wenn diese abgefressen ist, werden wir unsere Tiere bald auf die

Winterweide mit Offenstall stellen. Unsere Jungbullen sind schon länger

auf der Winterweide. Wir werden uns die nächsten Tage auf die

letzte Schau des Jahres vorbereiten, nächste Woche werden Anna-Maria und

Ivanna auf den Jungzüchter Tag nach Alsfeld fahren.

11.11.2018

Los ging es um halb 7 mit Verladen. Ruck zuck waren alle drei auf dem

Hänger. Nach ein ein halb Stunden sind wir gut angekommen in

Hochheim. Es war schön wieder alle Züchter zu sehen.

10.11.2018

Dirndel, Creta und Kapitalist haben wir heute schon in den Stall geholt.

Denn wir werden Morgen früh im dunklen los fahren, da ist das Verladen

mit Licht leichter. Hoffentlich haben wir Morgen schönes Wetter,

denn bei uns hat es fast den ganzen Tag geregnet.

01.11.2018

Nun ist auch bei uns das Herbst Wetter eingetroffen. Es ist kalt,

windig und regnerisch. Wir fahren täglich Futter zu den Tieren,

denn draußen reicht das Futter nicht mehr.

27.10.2018

Wir haben heute den Festmist vom Winter auf den Weiden

verteilt. Bei uns werden die Weiden nur mit Festmist gedünkt.

16.10.2018

Bei uns steht zurzeit Absetzer führig machen, Zaun auf und ab

bauen, umtreiben und Wasserfässer befühlen auf dem Plan.

Kapitalist, Creta und Dirndel sind immer noch nicht richtig führig für den

Hochheimer Markt. Dabei darf die "normale" Arbeit natürlich nicht vergessen werden.

Grade jetzt wo es früher dunkel wird, ist das nicht immer eine leichte Aufgabe.

09.10.2018

Die ersten Absetzer werden grade zahm und führig gemacht.

Leider müssen wir uns wie jedes Jahr von einigen trennen. Die jenigen

die leider gehen müssen, haben wir unter Verkaufstiere gestellt.

Falls Sie ein anderes Tier haben wollen, sprechen Sie uns an.

Vielleicht geben wir aus dieses ab.

Haben Sie Interesse? Wir feuen uns über jeden Besuch.

06.10.2018

Alle Jahre wieder fahren wir zur Robustrinderschau nach

Battenfeld, leider dieses mal nur mit einem Tier.

Mehr unter Tierschauen.

03.10.2018

Heute stand für unsere Kälber und Mütter das Absetzen an.

Auch wenn dies am Anfang nicht immer ganz so schön für beide Seiten ist,

muss das auch gemacht werden. Die Kälber von Eva und Dahlia

haben wir noch nicht Abgesetzt, da beide erst später geboren sind.

Unsere weiblichen Kälber haben wir mit Dahlia zusammen gestellt.

Bei unseren männlichen Kälber läuft Kayno mit. So haben beide Herden

ein Leittier. Alles hat ganz gut geklappt.

02.10.2018

Unsere kleinsten durften heute "Model" spielen, denn es

wurde dringend Zeit für neue Bilder. Auch wenn es dem

ein oder anderem nicht so gefallen hat, sind es tolle Bilder geworden.