News


19.05.2018

Wir wünschen allen schöne Pfingstfeiertage.

17.05.2018

Wir haben unsere Mutterkuh Herde heute in drei Gruppen geteilt. Ein Teil

der Kühe die Kayno schon gedeckt hat, sind auf eine andere Weide gezogen.

Da es denn ganzen Sommer sonst zu viele Tiere auf einem Platz wären.

Pauline, Peggy, Dorothea und Cathinka sind zu unserer Färsen

Herde gezogen. Daniel, Celina, Dolly und Disco sind

auf eine extra Weide gekommen.Der Rest der Herde

ist bei Kayno geblieben.

11.05.2018

 

Auf los gehts los.

Da für die nächsten Tage gutes Wetter angesagt ist, haben wir

mit dem ersten Schnitt Silo begonnen. Auch wenn

noch nicht all zu viel auf den Weiden steht haben wir

uns zum mähen entschieden.

Bilder folgen.

09.05.2018

Wir haben heute unsere Erntemaschinen Start klar für die Ernte gemacht.

Da diese sicherlich bald beginnen wird. Alle Maschinen wurden

nachgeschaut und gefettet.

30.04.2018

Wir wüschen allen einen schönen 1.Mai.

28.04.2018

Und weiter geht es mit dem Bilder machen, heute waren unsere Jungbullen

dran. Alle haben sich schön präsentiert.

Aber nicht nur mit denn Bildern ging es weiter. Wir haben Weiden

repariert und neu eingezeunt.

27.04.2018

Unsere Mutterkuh Herde mit Kayno haben schon Ihre zweite Sommerweide

bekommen. Wir haben Sie über einen Feldweg getrieben und schon waren

alle dort. Die Wasserfässer haben wir auch alle mit frischem Wasser gefühlt.

26.04.2018

Im schönen grünen Gras haben wir neue Bilder von unseren

weiblichen Absetztern gemacht. Alle drei haben sich wirklich schön entwickelt.

21.04.2018

Auch unsere letzte Herde ist auf die Sommerweide gekommen.

Unsere Jungbullen haben sich sichtlich gefreud.

Sie sind einmal über die ganze Weide gerannt und dann ging

gleich der Kopf runter zum Gras.

17.04.2018

Auch wir sind mitten im Weide abschleppen. Morgen noch

mal und dann ist auch das geschafft.

Ansonsten ist es ruhig bei uns, allen Tieren geht es gut.

Unten Kayno und Inka.

14.04.2018

Nachdem wir gestern den stark Regen gut überstanden haben, hat heute der Weideauftrieb begonnen. Unsere Färsen mit Coco, Doxie und ihren zwei Kälbern habe den Anfang gemacht.

Auch unsere Mutterkuh Herde mit Kayno durfte raus. Bei den Herden war die

Freude natürlich rissig. Allerdings haben wir zu beiden Herden Heu Ballen gefahren,

leider ist noch nicht genug Gras vorhanden.

06.04.2018

Bei wunderschönem Wetter haben wir Nicolo aus dem Eicheltal in sein

neues Zuhause gefahren. Während der Fahrt stand er super

ruhig auf dem Hänger. Dort bekommt er eine

Herde Mutterkühe zum decken. Wir wünschem dem

Züchter viel Freude, Erfolg und Glück mit ihm.

03.04.2018

Nun haben wir schon April ... April, April. Die Zeit vergeht, unglaublich.

Momentan sind wir dran unsere Weiden in Schuss zu bringen, damit

diese für den Weideauftrieb fertig sind.

Die versprochen die Bilder vom Klauen schneiden sind unter

dem  27.03.2018 zu sehen. Die Seiter Verkaufstiere haben wir auch aktualisiert.

29.03.2018

Wir wünschen schöne und erholsame Oster Feiertage

27.03.018

Für unsere Gallys stand heute ein Termin bei unserem Klauenpfleger an.

Schließlich ist die Klaue das wichtigste am Tier. Es wurden alle

Mutterkühe und Kayno geschnitten. Es hat wirklich gut

geklappt, alle Tiere waren ruhig.

25.03.2018

Auch die letzte Geburt für die Kalbe Saison 2017/18 wurde gut überstanden.

Eva hat die Nacht einen Bullen zur Welt gebracht. Beide

haben die Geburt super überstanden.

Wir hatten die letzten Tage super Wetter, denn ganzen Tag Sonne.

Verkaufstiere aktualisiert.

18.03.2018

Wir hatten heute Besuch von Galloway Züchtern. Nicolo wird uns im Mai

verlassen. Er bekommt eine kleine Herde Kühe zum decken.

Ansonsten ist es ruhig bei uns, allen Tieren geht es gut. Wir

wünschen allen einen schönen Sonntag.

13.03.2018

Für uns stand heute ein Besuch von Herrn Schneider zum bewerten der Mutterkühe auf dem Plan.

Es wurden alle Tiere außer Disco, Doxie und Coco bewertet. Die Ergebnisse sind

unter den einzelnen Tieren zu finden.

08.03.2018

Alle Tiere haben die Blutung gut überstanden. Kayno fühlt sich super wohl bei

seinen Damen und ist schon einfrig am decken.

Leider haben wir Gitti aus der Mutterkuh Herde raus getan und in eine Box gestellt. Sie wird uns verlassen. Sie lief zwei Jahre zum decken beim Bullen mit, nimmt aber leider nicht auf.